Brillenversicherung ohne Wartezeiten

Brille nirgendwo günstiger mit Sofortleistung und Neukundenprämie.

Hier Ihr passender Tarif für eine Brillenversicherung ohne Wartezeit.

Brillenversicherung – Schnellübersicht – Tarife mit Sofortleistung

Brillenversicherung ohne Wartezeit bis 400 EUR

VersicherungAlter
20
Alter
35
Alter
50
Tarifleistung der Brillenversicherung
Bayerische Beamtenkrankenkasse 17,4517,4517,450400,- Brille
1500,- Lasik-OP
0800,- Hörgeräte
1500,- Vorsorge
mehr InfoHier.Angebot
Münchener Verein10,9517,1417,330400,- Brille
0800,- Lasik- OP
0800,- Hilfsmittel
mehr InfoHier.Angebot
R+V21,1923,1024,760400,- Brille
0400,- Lasik-OP
0400,- Vorsorge
mehr InfoHier.Angebot
Signal Iduna16,0723,4427,740375,- Brille
1000,- Lasik- OP
0750,- Heilpraktiker,
Arznei,-Heil,-Hilfsmittel,
Vorsorgeuntersuchung u. Auslandsreisekranken
mehr InfoHier.Angebot

Jetzt Ihr kostenloser Vergleich.

  • Brillen und Kontaktlinsen bis 400,- EUR.
  • Heilpraktiker bis  2500,- EUR.
  • Lasik-OP bis 1500,- EUR.
  • Heil-, Hilfsmittel und Vorsorgeuntersuchungen.
  • Auslandsreisekranken-Versicherung.

Brillenversicherungen ohne Wartezeit mit sehr guten Leistungen werden nur von sehr wenigen Versicherern angeboten. Die Anbieter der besten Brillen Zusatzversicherung erhalten Sie direkt bei uns. So ersparen Sie sich die weitere Suche im Internet.

Die Höchsterstattung der Brillenversicherungen (Brillen, Brillenfassungen, Gläser und Kontaktlinsen) liegt zwischen

 375,00 EUR – 400,00 EUR

Die Versicherer haben immer in der Brillen Zusatzversicherung zusätzliche Leistungen eingeschlossen, die eine gesetzliche Krankenkasse nicht anbietet..
So ist diese Absicherung für Arbeitnehmer eine sehr gute Ergänzung zur gesetzlichen Krankenkasse,

Sichern Sie sich jetzt mit einem kleinen Monatsbeitrag Ihren passenden Tarif.

Der Brillenversicherungvergleich gibt Ihnen einen Überblick.

Brillenversicherung Vergleich

 

Brillenversicherung – Tiefpreisgarantie

Sie entrichten immer nur die Originalprämie der Versicherung.

Unsere Leistungen für die Brillenversicherung

Mit Ihrem kostenlosen Angebot erhalten Sie per E-Mail und zusätzlich per Post alle wichtigen Unterlagen auf einer CD (auf Wunsch natürlich auch in Druckversion), damit Sie in Ruhe die Leistungen der Brillenzusatzversicherung prüfen und uns bei Fragen einfach anrufen können. Wir sind gerne für Sie da.

Wir empfehlen Ihnen in Leistungsfällen uns als Ihren Betreuer einzubeziehen, da wir Ihnen schnell helfen. Diesen kostenlosen Service übernehmen wir gerne für Sie.

Eine neue Brille oder Kontaktlinsen werden von den gesetzlichen Krankenkassen seit 2004  nicht mehr als Kassenleistung angeboten. Versicherte Mitglieder über 18 Jahre erhalten von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse keine Zuschüsse  mehr für Brillen und andere Sehhilfen (Kontaktlinsen). Daher bieten private Versicherer  mit sehr guten Erfolg Brillenzusatzversicherungen für Brillen und Kontaktlinsen an. Die Nachfrage ist sehr groß, kann man doch mit einem sehr kleinen Monatsbeitrag sehr gute Leistungen erhalten.

Einige Versicherer der Brillenversicherung erstatten auch Lasik- Operationen und selbst Heilpraktiker-Leistungen werden von einigen Anbietern eingeschlossen.

Die Zusatzversicherungen mit Brillenleistung der Versicherer bieten sehr unterschiedliche Zusatzleistungen, die über die Brillenleistung herausgehen So werden zusätzlich Leistungen wie eine Laseroperation, Leistungen durch einen Heilpraktiker, Akupunktur oder auch eine Auslandsreisekrankenversicherung von einigen Versichern angeboten.

Sie entrichten immer nur die Originalprämie des Versicherers. (Es entstehen Ihnen keine Zusatzkosten). Unsere persönliche Beratung bei dem Abschluss und im Schadensfall gibt Ihnen zusätzliche Sicherheit. Dieses kann und darf Ihnen ein Optiker natürlich nicht bieten.

Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Angebot für Ihre neue Wunschbrille an.

Brillenversicherung Vergleich

Die besten Versicherer – Brillenversicherung ohne Wartezeit:

Bayerische Beamtenkrankenkasse  (BBKK) –Tarif: VorsorgePRIVAT

Leistung 400 EUR- Brillenversicheurng ohne Wartezeit

Die Bayerische Beamtenkrankenkasse übernimmt folgende Leistungen::

 Sehhilfen (Brillen – Kontaktlinsen)

Es werden dem Kunden von bis zu 400 Euro für Sehhilfen in Form von Brillen, Brillengestellen, Gläsern  und Kontaktlinsen geboten. Dier Rechnungsbetrag wird mit 80% erstattet.

Vorsorge

Die Vorsorgeleistungen werden für ambulante Untersuchungen und zur Früherkennung von Krankheiten bis zu 500 Euro pro Kalenderjahr erstattet.  Wobei  im ersten Kalenderjahr 200 Euro erstattet werden und dann in den Folgejahren die 500 Euro. Der Erstattungsbetrag der Rechnung beträgt auch hier 80%.Es

Impfungen

Erstattet werden max. 300 Euro innerhalb von 2 Kalenderjahren für Impfungen, Malaria-Prophylaxe Reiseschutzimpfungen (inkl. Impfstoff).  Es werden 80% der  Rechnung erstattet.

Auslandskrankenschutz

Für den Auslandsaufenthalt gilt, dass ein max. weltweiter Versicherungsschutz von max. 2 Monaten geboten wird. Plus weitere 2 Monate, wenn die Person nicht ohne Gefährdung des Gesundheitszustandes die Rückreise antreten kann.

Bei diesem Tarif werden auch die Kosten im Ausland erstattet, wenn ein vorübergehender Aufenthalt in anderen Staate der EU, des europäischen Wirtschaftsraumes und der Schweiz vorliegt/vorlag. Die Leistungserstattung der Brillenversicherrng gleichermaßen geboten und zwar wie folgt:

Bis zu drei Monate weltweit und 100 prozentige Kostenübernahme bei stationärer und ambulanter Behandlung. Ebenso für die schmerzstillende Zahnbehandlung mit Zahnfüllung (einfache Ausführung).

Auch erstattet werden zu 100 Prozent die zusätzlichen Kosten bei einem notwendigen Krankenrücktransport, wenn er über die DKV organisiert wird. Ohne DKV Vermittlung für den Rücktransport werden 80 Prozent der Kosten erstattet.

Im Todesfall werden für die Überführung- und Bestattung bis zu 10.000 Euro erstattet.

 

Münchener Verein – Tarif 173

 Leistung 400 EUR – Brillenversicherung ohne Wartezeit

 Sehhilfen

 Der Versicherer erstattet Leistungen für Sehhilfen ( Brillen und Kontaktlinsen) bis zu 400 EUR innerhalb von jeweils zwei aufeinander folgenden Versicherungsjahren;

Chirurgie

Ebenfalls wird  refraktive Chirurgie zu 100 %  und bis zu 800 EUR je Auge erstattet

Hilfsmittel

Für Hilfsmittel werden nach Vorleistung der GKV zu 100 bis zu 800 EUR innerhalb von jeweils zwei aufeinander folgenden Versicherungsjahren erstattet..

Der Leistungsanspruch der Brillenversicherung je versicherte Person besteht

– im ersten Versicherungsjahr bis zu 250 EUR,

– in den ersten beiden Versicherungsjahren zusammen bis zu 500 EUR,

– ab dem dritten Versicherungsjahr entfällt diese Summenbegrenzung.

 

R+V – Tarif: Blick + Check premium

Leistung 400 EUR – Brillenversicherung ohne Wartezeit

Die R+V Blick & Check Premium übernimmt  folgende  Leistungen:

Sehhilfen

Dem Kunden werden maximal 400 Euro für Brillen, Brillengestelle, Gläser und Kontaktlinsen erstattet und das innerhalb von 2 aufeinanderfolgenden Kalenderjahren.

Lasik Operation

Für Lasik Operationen wird eine Erstattung von 400 EUR zu 100% erstattet. Die Erstattung erfolgt auch  ohne GKV Leistung.

Vorsorge

Erstattet werden die Restkosten nach der GKV Leistung für ambulante Vorsorgeuntersuchungen, wie die Lungenfunktionsprüfung, das EKG, die Schwangerschaftsvorsorge, der Hirnleistungscheck und mehr. Erstattet wird max. 400 Euro innerhalb von 2 aufeinanderfolgenden Kalenderjahren.

Auslandsreisen

Hier gilt ein weltweiter Versicherungsschutz für max. 6 Monate im Ausland. Kann die Rückreise nicht ohne Gefährdung des Gesundheitszustandes angetreten werden, 2 Monate darüber hinaus.

 

Signal  Iduna – Tarif: AmbulantplusPUR

Leistung 375 EUR – Brillenversicherung ohne Wartezeit

Die Signal Iduna Krankenversicherung übernimmt folgende Leistungen:

Brillen und Kontaktlinsen

Dem Kunden werden maximal 375 Euro für Brillen, Brillengestelle, Gläser und Kontaktlinsen erstattet und das innerhalb von 2 aufeinanderfolgenden Kalenderjahren. Diese Erstattung erfolgt auch ohne GKV Leistung.  Die Rechnung wird zu 100 % übernommen.

Lasik  Operation

Für die Augen Laseroperation werden max. 1000 Euro erstattet, je 2 Mal für beide Augen. Auch hier erfolgt die Erstattung auch ohne GKV Leistung. Die Rechnung wird zu 100% übernommen.

Hilfsmittel

Die Signal Iduna erstattet nach der GKV Leistung die Restkosten für Hilfsmittel bis max. 750 Euro je Kalenderjahr.  Auch hier wird die Rechnung zu 100% übernommen.

Heilpraktiker

Die Höchstleistungen der Gebührenordnung sieht so aus, dass bis zum 3,5 fachen Satz die ärztlichen Leistungen übernommen werden, bis zum 2,5 fachen Satz die technischen Leistungen und  bis zum 1,3 fachen Satz die Laborleistungen. Für den Heilpraktiker werden 80 Prozent an Erstattung  bis maximal 750 Euro je Kalenderjahr erstattet. Arzneimittel werden hierbei angerechnet. Leistung erfolgt zu 100%.

Vorsorge

Für die Vorsorge werden innerhalb von zwei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren max. 750 Euro zu 100% erstattet.

Auslandsleistungen

Für den Auslandsaufenthalt gilt bis zu 8 Wochen werden die Kosten für den Krankenrücktransport zum Wohnort oder in das nächste geeignete Krankenhaus, sofern vertretbar,  erstattet. Für die Überführung oder Beisetzung am Sterbeort werden die Kosten bis zu 11.000 Euro erstattet.

Weiterhin werden für die 8 Wochen Aufenthalt im Ausland der Arzt, Facharzt, der Transport in das nächste Krankenhaus, die Röntgendiagnostik, die Strahlentherapie, die Arznei-und Verbandmittel, die Gehhilfen, Schienen und Stützapparate bei Akutversorgung, die stationäre Behandlung, die elektrische und physikalische Behandlung und die schmerzstillende Zahnbehandlung erstattet.

 

 

Was ist eine Brillenversicherung?

Brillenträger kennen das Problem einmal nicht aufgepasst und schon ist die Brille dahin. Die Kosten die Krankenkassen übernehmen, außer bei Kindern, sind nur in Ausnahmefällen möglich. Dabei ist man als Brillenträger auf eine gute Brille angewiesen. Die Kosten dafür können schnell in Höhe schießen, ob neue Gläser oder ein neues Gestell. Abhilfe verspricht die Brillenversicherung oder Sehhilfen Versicherung, denn auch Kontaktlinsen sind versichert. Mittlerweile bietet fast jeder Optiker zum Brillenkauf auch eine Versicherung an, beachten Sie aber die sehr eingeschränkten Leistungen.

Auch Krankenkassen bieten Brillenversicherungen an. Deshalb ist es vor Abschluss einer Brillenversicherung wichtig die einzelnen Angebote miteinander zu vergleichen. Bei den Krankenkassen läuft das über eine private Zusatzversicherung. Bei der privaten Zusatzversicherung muss man monatlich einen bestimmten Beitrag einzahlen, wenn man dann eine neue Brille braucht, kann man die Versicherung dann in Anspruch nehmen. Dabei sollte man beachten, dass es bei den privaten Zusatzversicherungen der Krankenkassen, Beitragsfristen gibt, wo man sich eine neue Brille erst nach zum Beispiel drei Jahren holen kann. Oft werden auch nicht die kompletten Kosten übernommen, sondern nur ein Teil den Rest muss man dann selber zuzahlen.

Die Versicherungen, die von den Optikern angeboten werden, bitten oft gegen einen relativ geringen jährlichen Beitrag Brillen zum Nulltarif an. Da kann man sich nach z.B. zwei Jahren bei dem Optiker seines Vertrauens eine neue Brille aussuchen. Dies sind oft die Hausmarken und entsprechen vielleicht nicht immer Ihrem Geschmack. Fast alle Brillenversicherungen bitten einen Schutz für entstandene Schäden an der Brille. Bei einer Veränderung der Dioptrien kriegt man mit der Brillenversicherung einen kostenfreien Ersatz an Brillengläsern. Dabei übernehmen viele Versicherung nur das Standard Modell will man die Gläser entspiegelt haben oder besonders dünn runtergeschliffen muss man oft selber zuzahlen oder eine umfangreichere Versicherung abschließen.

 

Wenn sich das Sehvermögen stark verändert oder Sie sich regelmäßig eine neue Brille kaufen wollen, dann ist eine Versicherung sinnvoll. Wer sich hohe Kosten für Brillen ersparen möchte, sollte auch eine Versicherung abschließen, nur die wenigsten legen so viel Geld zu Seite, das man sich im Falle eines Falles eine neue Brille kaufen kann. Brillenversicherungen vereinfachen einem das Leben, wenn man eine neue Brille braucht. Muss man nicht zuerst überlegen, wo man den jetzt die Kosten für die Brille herkriegt. Einige Versicherungen bezuschussen außerdem Laserbehandlungen, nachdem man eine bestimmte Zeit eingezahlt hat. Laserbehandlungen sind sehr kostspielig, da lohnt es sich durch eine Versicherung, bezuschusst zu werden. Allerdings muss man eine bestimmte Zeit einzahlen, bis man den Anspruch erreicht hat. Es gibt auch Brillenversicherung ohne Wartezeit, das sind Versicherungen, die Ihnen Ihre Brille sofort nach Vertragsabschluss bezuschussen bis zu 400  Euro. Für alle die jetzt eine neue Brille oder Kontaktlinsen brauchen ist es die beste Lösung. Dabei übernehmen diese die Kosten fürs Gestell, Gläser und Kontaktlinsen. Eine Brillenversicherung ohne Wartezeit ist für jeden lohnenswert, der jetzt eine Brille braucht und dafür nicht horrende Summen bezahlen möchte.

 

Wann lohnt sich eine Brillenversicherung nicht?

Wie vorhin schon erwähnt ist eine Versicherung nur dann sinnvoll, wenn die Beiträge die mit den zusätzlichen Leistungen nicht übersteigen.

Sie haben eine neue Brille gefunden, diese kostet 1000 Euro. In Ihre Versicherung haben Sie monatlich 15 Euro einbezahlt, dann sind das im Jahr 180 Euro. Nach zwei Jahren 360 Euro, übernimmt Ihre Versicherung  einen maximalen  Betrag von 400 Euro, haben Sie immerhin noch 40 Euro gespart und sehr gute Zusatzleistungen eingeschlossen.

Brillenversicherung – Fazit

Eine Brillenversicherung macht für alle Brillenträger, die auf hohe Kosten verzichten wollen, Sinn. Eine Brille ist eine filigrane Angelegenheit und geht auch schon mal schnell zu Bruch. Dabei muss das nicht immer der Fußball sein, den man ins Gesicht bekommen hat, auch die lieben Kinder oder Enkel können einem dabei behilflich sein. Allerdings sollte man bei Versicherungen mit langer Wartezeit aufpassen, bis man einen Anspruch auf Ersatz hat. Nicht immer ist es möglich, sich eine neue Brille erst nach drei Jahren zu holen. Auch eine Versicherung gegen Verlust macht Sinn denn wie schnell hat man die Brille im Bus oder der Bahn vergessen.